Rückbuchung einer Lastschrift – die Frist von sechs Wochen ist nicht immer bindend

Gerade durch die Möglichkeiten des Internets werden zunehmend Lastschriftverfahren ausgelöst ohne jegliche Unterschrift. Sechs Wochen hat der Kunde einer Bank in der Regel Zeit sich eine nicht vereinbarte Lastschrift zurückbuchen zu lassen. Als Stichtag gilt der Tag des Rechnungsabschlusses der Bank. Ab da läuft die Frist. Die meisten Banken behaupten schlicht die Frist gelte in … Rückbuchung einer Lastschrift – die Frist von sechs Wochen ist nicht immer bindend weiterlesen