Archiv des Autors: Rechtsanwalt Jörg Reich

Über Rechtsanwalt Jörg Reich

Der aus dem Rheinland stammende Rechtsanwalt Jörg Reich absolvierte sein Studium an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU). Die bereits 1998 aufgenommene Tätigkeit in der damaligen Rechtsanwaltskanzlei Edgar Zorn motivierte ihn zum zügigen Abschluss seines Studiums und zur Ergreifung des Berufes des Rechtsanwaltes. Während seines Referendariats im Landgerichtsbezirk Gießen setzte er seine praktische Kanzleitätigkeit fort. Im Rahmen seiner Wahlstation konnte Rechtsanwalt Jörg Reich wertvolle Auslandserfahrungen in Südafrika, in der renommierten Rechtsanwaltskanzlei Hahn & Hahn INC, Hatfield, Pretoria, gewinnen. Weitere Auslandsaufenthalte im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit erfolgten unter anderem in Asien und erneut im südlichen Afrika. Anfang 2004 gründete Herr Rechtsanwalt Edgar Zorn mit dem damals erst 29 jährigen Rechtsanwalt Jörg Reich die Anwaltssozietät Zorn & Reich. Rechtsanwalt Jörg Reich: “Das Berufsbild des Rechtsanwaltes hat sich gewandelt, auch wenn einige davon ausgehen, dass ihnen dieser Wandel erst bevorstünde. Wir verstehen unsere Tätigkeit als moderne Dienstleistung am Kunden, für den neben dem “Wie” – der Leistungserbringung am Ende das Ergebnis zählt.”

Sharewood | Schreddern oder nicht?

24.09.2019 Viele Kunden von Sharewood erreichen uns mit der Frage, ob sie den Auftrag zum schreddern der Balsa Bäume erteilen sollen oder nicht. Viele von ihnen haben Angst. Neben dem Totalverlust fürchten sie auch noch zusätzliches Geld für das Abholzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Mit Thomas Cook ist wieder ein Reiseunternehmen insolvent. Zumindest wenn Sie direkt bei Thomas Cook einen Flug gebucht haben, also keine Pauschalreise, sind Sie in der Situation, dass Sie aktiv werden müssen um ihr Geld zurück zu holen. Sonst bleibt Ihnen am Ende nur eine Forderung in der Insolvenz. Die Quote in einer Insolvenz ist in der Regel sehr gering, sodass realistischerweise das Geld nahezu vollständig abgeschrieben werden muss. Wenn Sie den Flug über eine Kreditkarte gebucht haben, dann können Sie als Kunde das Geld für ausfallende Flüge mit dem sogenannten chargeback Verfahren zurückholen. Dies betrifft natürlich auch zukünftige Flüge, die erst noch kommen sollen. Gegebenenfalls wird es noch da drauf ankommen, ob der Flugbetrieb zwischenzeitlich sichergestellt oder wieder aufgenommen wird. Dann kann es allerdings sein, dass der Insolvenzverwalter bereits ausgestellte Tickets für ungültig erklärt. In jedem Fall sollten Sie versuchen Ihr Geld über das chargeback Verfahren, – oder wenn Sie über Paypal gezahlt haben – über die dortigen Funktion, zurückzuholen. Oft stellen sich die Banken hier stur. Dann bleibt nur die Hilfe eines versierten Rechtsanwaltes in Anspruch zu nehmen. Wir helfen Ihnen gerne das Geld für Ihren gebuchten Flug bei Thomas Cook wieder zurückzuholen.

Haben Sie über Thomas Cook (nur) einen Flug gebucht? Dann haben Sie keine Absicherung wie bei Pauschalreisen. Aber wenn Sie mit Kreditkarte oder paypal bezahlt haben, können Sie die Möglichkeit zum chargeback nutzen. Holen sie schnell Ihr Geld zurück. Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bank und Kapitalmarktrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bäume bei Sharewood gekauft? | Fordern Sie Ihr Geld zurück. | Geld statt Hackschnitzel

Erfahrene Rechtsanwälte holen Ihr Geld aus dem Investment bei Sharewood zurück. Prozess in Deutschland, Betreibung in der Schweiz, koordiniert durch versierte Anwälte

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Geld weg. Onlinebanking | Überweisung per Telefonbanking | Kreditkartenbetrug

Schnelle Hilfe wenn Geld vom Konto überwiesen wurde oder die Kreditkarte belastet wurde. Betrug? Wir holen Ihr Geld zurück. Erfahrene Anwaltskanzlei im Bankrecht hilft schnell.

Veröffentlicht unter Bank und Kapitalmarktrecht, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Geld abgebucht vom Konto / Kreditkarte belastet/ Betrug

Geld abgebucht vom Konto / Kreditkarte belastet/ Betrug 10.09.2019 Unautorisierte Überweisungen vom Konto. Kreditkartenbetrug. Aus aktuellem Anlass mahnen wir dazu, regelmäßig die Aktivitäten auf dem Girokonto, sowie die Kreditkartenabrechnung penibel zu überprüfen . Allein diese Woche haben uns Kunden der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Margin Elite – Geld verloren?

Margin Elite – ein Fall von Betrug?
Anleger bangen um ihr Geld. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bank und Kapitalmarktrecht | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

ShareWood Switzerland AG – Teure Hackschnitzel?

ShareWood Switzerland AG will Balsa – Bäume schreddern. Es droht der Totalverlust. Anleger sollten nicht länger zu warten. Die ShareWood Switzerland AG  verkauft seit 2007 Tropenholzbäume wie Teak, Eukalyptus und das schnell wachsende Balsaholz, auf brasilianischen Plantagen. Mit gutem Gewissen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen